Besuchen Sie eine bekannte Brennerei


Besuchen Sie eine Brennerei in einem Park mit einem Schloss in der Normandie, ein Bauwerk von großer Harmonie und Tradition.

Die Normandie ! Eine Region mit malerischen Fachwerkhäusern, grünen Wiesen und Millionen Apfelbäumen. Eine Region, deren reiche kulinarische Tradition sich auf lokale Produkte gründet : Butter, Sahne, weltberühmten Käse und natürlich … Äpfel !!

Die Normandie ist auch eine Region mit einer reichen Geschichte und einem reichen architektonischen Erbe. Mitten im grünen Herzen der Normandie liegt das Château du Breuil. Dieses Schloß mit rosa Dachziegeln wurde im 16. und 17. Jahrhundert erbaut und war Eigentum großer Adelsfamilien wie der Familie Bouquetot, Montgomery, dem jungen Tancrède de Rohan und der Familie Bence, die dort gewohnt haben.

Die Firma Château du Breuil wurde 1954 von Philippe Bizouard gegründet, dessen Familie schon immer Calvados gebrannt hat. Sie wird heute von Didier Bédu geführt. 

Das zum Baudenkmal ernannte Schloß ist von den derzeitigen Eigentümern, die seit drei Generationen Alkohol brennen, vollständig restauriert worden.

 

Der Apfel ist die Grundlage für einen Calvados von hoher Qualität. Das milde und feuchte Klima und der kalkhaltige Boden des Pays d’Auge sind ideale Anbaubedingungen für die 22000 Apfelbäume rund um das Schloß.
Die Firma Château du Breuil stellt ihren eigenen Cidre her, das Ergebnis einer rein natürlichen Gärung des Apfelsaftes. Know-how und Erfahrung sind die Stärken der Firma Château du Breuil, die die Priorität auf Qualität und nicht auf Quantität setzt. Und wenn der Cidre voll durchgegärt ist, kann er gebrannt werden….          

 

Leben Sie aus den Obstgärten des Château unsere Apfelernte! (für Gruppen und nur bei Reservierung)
Bei der Ankunft im Château werden Sie in den Monaten Oktober und November von einem Gastgeber begleitet, der Sie zu einer unserer Obstplantagen begleitet, um unsere Apfelernte live zu sehen, kommentiert von Richard Grard, unserem Kulturchef. Bäume schütteln, sammeln, beste Qualität und optimale Reife wählen, sortieren und reinigen, … unsere Apfeläpfel haben keine Geheimnisse mehr für Sie. Eine perfekte und originelle Ergänzung zu Ihrem Besuch unserer Destillerie. Für weitere Informationen,
Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren: tourism@chateau-breuil.

 

Die Brennsaison beginnt am Anfang des Winters und dauert bis zum darauffolgenden Sommer. Um einen Liter Calvados mit 100% Alkoholgehalt zu erhalten, benötigt man ca. 27 kg Äpfel oder etwas mehr als 20 Liter Cidre mit 5 % Alkoholgehalt..Im Unterschied zum Calvados “AOC” ist der Calvados “AOC Pays d’Auge” ausschließlich das Produkt einer doppelten Destillation des Cidre aus Äpfeln der Region Pays d’Auge.

 

 

 

 

Der so gewonnene Calvados wird feiner, einerseits dank der hohen Qualität der Äpfel, die auf dem besonderen Boden des Pays d’Auge gedeihen, andererseits durch die Aussonderung der weniger edlen Teile des Alkohols bei den beiden Brennvorgängen. Im Château du Breuil wird ausschließlich Calvados mit der Ursprungsbezeichnung “AOC Pays d’Auge” gebrannt.

 

 
 

Wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind :

Von Paris : Autobahn A13 Richtung Caen, Ausfahrt Pont l’Eveque/Lisieux, dann Richtung Lisieux über die D579, nach 7 km am Kreisverkehr Le Breuil en Auge rechts abbiegen.

Von Caen, Cabourg : Autobahn A13 Richtung Rouen, Ausfahrt Pont l’Evèque/Lisieux, dann Richtung Lisieux über die D579, nach 7 km am Kreisverkehr Le Breuil en Auge rechts abbiegen.
Von Deauville, Trouville : auf der D579 Richtung Pont l’Evêque/Lisieux fahren, nach 7 km am Kreisverkehr Le Breuil en Auge rechts abbiegen
Von Lisieux : Fahren Sie auf der D579 Richtung Deauville, Trouville, nach 9 km am

Kreisverkehr Le Breuil en Auge links abbiegen

Plan PDF FILE

[/one-half-first]


.