Dieser Calvados mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung AOC Pays d’Auge ist eine Vermählung von Calvadossorten, die unter sorgfältiger Kontrolle des Kellersmeisters mindestens 12 Jahre in Eichenfässern des Château du Breuil gereift haben. Er zeichnet sich durch eine ausgewöhnliche Sanfheit aus, hinterlässt auf dem Gaumen Apfel- und Mandelaromen sowie “holzige” Geschmacknoten, die ihre ganze Intensität in einer raffinierten und komplexen Mischung widerspiegeln. Es ist ein sehr ausgeglichener Calvados, eine vollkommene Harmonie aus Frucht und Holz. .

(3cl, 35cl, 70 cl, 200cl)

E-SHOP