Dieser Calvados mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung “Pays d’Auge” reift langsam in Eichenfässern, unter der sorgfältigen Pflege des Kellermeisters.
Nach mindestens 8 Jahren Lagerung in Eichenfässern wird diese gleichzeitig fruchtige und geschmeidige Mischung von Calvados zu einer feinen Mischung der kräftigen Düfte der Normandie und dem Geschmack eines alten Calvados. Sein Duft nach Walnüssen, frischen Haselnüssen, frischer Mandel und Vanille, ist unvergleichlich.
Ein Calvados reich an Tradition und urtümlichem Charakter

Silbermedaille und “Beste seiner Kategorie” – International Wine and Spirit Competition – London 2008
Silbermedaille – International Wine and Spirit Competition – London 2012
Silbermedaille – International Wine and Spirit Competition – London 2013
Silbermedaille und “Ouststanding” – International Wine and Spirit Competition – London 2014
Silbermedaille – Concours Général Agricole – Paris 2015

Neu! Silbermedaille – Concours Général Agricole – Paris 2017

( 3cl, 35 cl, 70cl, 200cl)

E-SHOP